So billig geht´s: 1285.- € für Kalifornien, die Südsee, Neuseeland und Singapur

2.5. Frankfurt – L.A.

8.5. L.A. – Rarotonga / Cook Islands

15.5. Rarotonga – Auckland

21.5. Auckland – Singapur

29.5. Singapur-Frankfurt

 

Das ist der günstigste Trip in die Südsee, der z.Z. am Markt ist. Neuseeland bleibt kurz, weil das Wetter im Mai nur noch in den Norden der Nordinsel lockt (auch hier wird´s kaum mehr als 20°C). Singapur ist zwar teuer, kann aber mit einem Ausflug z.B. auf die 200 km entfernte Insel Tioman in Malaysia vollständig vermieden werden.