Sylvester in Dubai und dann sieben Stops für 2625.- €

Sylvester München – Dubai im A380

4.Januar Dubai – Hongkong

Januar Hongkong – Sydney

Januar Sydney – Auckland

Januar Auckland – Papeete (Franz. Polynesien)

Februar Papeete – L.A.

Februar L.A. – New York

Februar New York – München über London

nicht ganz billig, weil die Reise in der absoluten Hochsaison beginnt, aber mit Hongkong die schönste Stadt Ostasiens dabei, genügend Zeit in Australien, um auch in´s Outback zu fahren, zwei Wochen genügen für Neuseeland komplett oder einen Trail und zusätzlich ein weiteres Highlight, kurzer Stop in der Südsee (das wird dem Kunden evtl. leid tun, abseits der großen Hotels kann man da durchaus länger Urlaub machen) und kurzes Shopping in New York, zweckmäßigerweise auf dem Rückflug. Die Traumreise schlechthin, für einen so kurzen Zeitraum alles drin, was möglich ist und der Schwerpunkt liegt auf den wirklich weiten Destinationen.